Bürgerwoche Bochum Ost startet am Mittwoch, 12. Juni – eine Woche volles Programm

Bürgerwoche Ost

Den Stadtteilen Langendreer, Werne und Laer stehen ereignisreiche Tage bevor. Am Mittwoch, 12. Juni, startet die Bürgerwoche Ost mit der offiziellen Eröffnungsfeier um 16 Uhr auf dem Lahariplatz in Bochum-Laer. Bis Dienstag, 18. Juni, folgen dann Konzerte, Ausstellungen, Info-Veranstaltungen und kulinarische Höhepunkte in lockerer Reihenfolge über das ganze östliche Stadtgebiet verteilt.

So steht zum Beispiel am Donnerstag, 13. Juni, der Bürgertreff auf dem Marktplatz Werne auf dem Programm, am Samstag geht es dann raus zum Feiern an den Ümminger See. Sonntag heißt es am Bahnhof Langendreer „Bänke raus!“, am Dienstag steigt ein großes Kinder- und Familienfest im Volkspark Langendreer. Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr ist die Wolfgang-Welt-Ausstellung in der Lutherkirche in Langendreer, die an den 2016 verstorbenen Bochumer Kultautor erinnert.

Zur Eröffnung am 12. Juni präsentiert das Stadtteilbüro in Laer übrigens erste Ergebnisse aus den Überlegungen für ein Mobilitätskonzept für Laer. Von 14 bis 18 Uhr können sich Interessierte auf dem Lahariplatz am Stand des Stadtteilmanagements über erste Vorschläge zu den Themen Schulwegsicherung und Radverkehr informieren.

(5. Juni 2019)

Weitere Informationen

Hier finden Sie das Programm der Bürgerwoche als pdf-Datei.



Die Stadt Bochum auf facebook   Folge der Stadt Bochum auf Twitter   Die Stadt Bochum auf YouTube   Folge der Stadt Bochum auf Instagram   Die Stadt Bochum auf flickr

 
Werbepartner