Reisemedizinische Beratung / Impfberatung für Erwachsene

Fernreisen sind für viele Menschen schon fast zur Normalität geworden. Dabei sind durch den Massentourismus zunehmend Länder schnell und einfach erreichbar, in denen wir es mit klimatischen Belastungen, schwierigen hygienischen Verhältnissen oder besonderen Krankheitserregern zu tun haben, die in unseren Breitengraden nicht auftreten.

Diese Besonderheiten erfordern es, sich vor Reiseantritt kritisch mit dem Thema Reiseimpfungen oder den während einer solchen Reise erforderlichen Verhaltensweisen auseinander zu setzen. Auch sollten Menschen, die an chronischen Krankheiten oder gesundheitlichen Störungen leiden, sich vorher darüber informieren, ob eine Reise für sie eine gesundheitliche Gefährdung darstellen kann.

Im Gesundheitsamt können Ihre allgemeinen Fragen zu gesundheitlichen Risikofaktoren und notwendigen Reiseimpfungen beantwortet werden.

Persönliche ausführliche reisemedizinische Beratungen und Reiseimpfungen erhalten Sie bei den niedergelassenen Reisemedizinern und beim Hygieneinstitut der Ruhr-Universität Bochum.

Niedergelassene Reisemediziner finden Sie hier.

Aktuelle Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes finden Sie hier.

Reisemedizinische Informationen der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin finden Sie hier.
 

Die Stadt Bochum auf facebook   Folge der Stadt Bochum auf Twitter   Die Stadt Bochum auf YouTube   Folge der Stadt Bochum auf Instagram   Die Stadt Bochum auf flickr

Impressum
 
Werbepartner