Gewässer

Im Bochumer Stadtgebiet befinden sich rund 57 Kilometer Fließgewässer im Zuständigkeitsbereich des Tiefbauamtes.

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) fordert für alle Gewässer einen guten ökologischen Zustand bis zum Jahr 2015. Um dieses Ziel auch für die Bochumer Gewässer zu erreichen, wurden und werden von der Abteilung Entwässerung des Tiefbauamtes für die Bäche im Stadtgebiet umfangreiche Renaturierungsmaßnahmen geplant und durchgeführt.

Dabei ergeben sich folgende Aufgabenschwerpunkte:

So wird gewährleistet, dass in Zukunft die Bochumer Bäche wieder ihre wichtige Funktion für den Naturhaushalt und als Erholungsraum und Erlebnisraum für die Bürgerinnen und Bürger erfüllen können.

Renaturierungsbeispiel Voßkuhlbach

Aufnahme des ausgetrockneten Bachlaufes
Voßkuhlbach-vorher
Aufnahme des Bachlaufes mit üppiger Vegetation
Voßkuhlbach-nachher

Für Fragen und Anregungen im Zusammenhang mit Planungsmaßnahmen, Baumaßnahmen und Unterhaltungsmaßnahmen an Gewässern stehen wir gerne zur Verfügung.

Ansprechpersonen


Die Stadt Bochum auf facebook   Folge der Stadt Bochum auf Twitter   Die Stadt Bochum auf YouTube   Folge der Stadt Bochum auf Instagram   Die Stadt Bochum auf flickr

Impressum
 
Werbepartner