Wegweiser "Wirtschaftliche Hilfen innerhalb von Einrichtungen"

Das Zwölfte Boch Sozialgesetzbuch (SGB XII) umfasst für Menschen, die in Einrichtungen leben, im Wesentlichen folgende wirtschaftliche Hilfen:

Sozialleistungen in Einrichtungen
Pflegewohngeld
Bewohnerorientierter Aufwendungszuschuss

Innerhalb und außerhalb von Einrichtungen:
Antrag auf Landeshilfe für Blinde und Sehbehinderte

Bitte beachten Sie, dass das Amt für Soziales nur für Personen zuständig ist, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Wohnsitz) unmittelbar vor der Heimaufnahme in Bochum (ohne den Stadtteil Wattenscheid) hatten.

Für Wattenscheiderinnen und Wattenscheider ist die Bezirksverwaltungsstelle Bochum-Wattenscheid zuständig.

Wer seinen gewöhnlichen Aufenthalt unmittelbar vor der Heimaufnahme außerhalb Bochums und Wattenscheids hatte, sollte sich mit seinem Anliegen direkt an den Sozialhilfeträger wenden, der für jene Stadt beziehungsweise jenen Landkreis örtlich zuständig und damit Kostenträger ist.


Die Stadt Bochum auf facebook   Folge der Stadt Bochum auf Twitter   Die Stadt Bochum auf YouTube   Folge der Stadt Bochum auf Instagram   Die Stadt Bochum auf flickr

Impressum
 
Werbepartner