Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.


 

Die Stadt Bochum ist Träger des öffentlichen Rettungsdienstes gemäß dem Rettungsgesetz Nordrhein-Westfalen. Das Amt Feuerwehr und Rettungsdienst führt in Unterstützung durch verschiedene Hilfsorganisationen einen Großteil der Notfalltransporte von verschiedenen Wachstandorten durch.

Für die Besetzung der Rettungswagen sucht die Stadt Bochum

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für den Rettungsdienst als
Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter
Rettungsassistentin / Rettungsassistent

Die Einstellung erfolgt grundsätzlich unbefristet.

Was zählt zu Ihrem Aufgabengebiet?

Sie führen Rettungstransporte von einem der Rettungswachenstandorte durch und bringen die Patienten nach entsprechender Herstellung der Transportbereitschaft in eine geeignete Krankenhaus- / Behandlungseinrichtung.

Zur Abdeckung der durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von derzeit 39 Stunden erfolgt die Arbeit grundsätzlich im wöchentlichen Wechsel von 3 bis 5 Schichten pro Woche. Die Einsatzkräfte im Ret-tungsdienst sind in festen Dienstgruppen organisiert und besetzen die Rettungswagen in wechselnden Teams in der jeweiligen Dienstgruppe.

Hierbei sind überwiegend 12-Std-Schichten von montags - sonntags auf den Rettungswagen im 2-Schicht-Modell (incl. 45 Min. Pause) durchzuführen.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossene Ausbildung als Rettungsassistent/in oder Notfallsanitäter/in
  • Bereitschaft die Ergänzungsprüfung ggf. mit Ergänzungsausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter zu absolvieren
  • hohes Engagement
  • Führerschein mindestens der Klasse C1 zum Zeitpunkt der Bewerbung

Wünschenswert wäre weiterhin:

  • Erfahrung als NEF-Fahrer/in
  • Erfahrung im Intensivtransport mit entsprechender Qualifizierung nach DIVI


Daneben werden von der Bewerberin / dem Bewerber Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten innerhalb der vereinbarten Ziele, Einsatzbereitschaft und Flexibilität erwartet. Die Bereitschaft, bei besonderen Einsatzlagen kurzfristig auch außerhalb der festgelegten Dienstzeiten zu arbeiten, muss vorhanden sein. 

Was Sie erwartet?

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung sowie die Einbindung in einem Transport-Team bzw. in die Strukturen einer Wachmannschaft der Berufsfeuerwehr. Bei entsprechender persönlicher Eignung und Erfüllung der notwendigen gesetzlichen Voraussetzungen sind Weiterbildungsoptionen nicht ausgeschlossen. Weiterhin finden regelmäßige interne Fortbildungen an unserer eigenen Notfallsanitäterschule statt.

Vergütung:

Die Vergütung richtet sich nach dem gültigen Tarifvertrag und den vorhandenen freien Stellen, wobei folgende Vergütung entsprechend der Qualifikation nach einer Bewährungszeit gezahlt werden kann:

EG 6 für Rettungsassistenten/innen zzgl. einer Wechselschichtzulage
EG N für Notfallsanitäter/innen zzgl. einer Wechselschichtzulage

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften (mindestens 50%) ist möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Haben Sie noch Fragen?

Für Rückfragen stehen Ihnen im Fachamt Herr Hilbig, Telefon 0234 / 9254-2 31, und im Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation Herrn Kiseier, Telefon 0234 / 910-26 29 gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert?

Wenn “Ja” - dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Kennziffer  37 - 14 ausschließlich online über das Stellenportal https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=430043.

Bitte geben Sie in der Bewerbung die Gründe an, die Ihr Interesse an der Stelle geweckt haben. Die dient als erste Information für die Vorbereitung des Auswahlverfahrens.

Logo Charta der Vielfalt

Wir sind eine moderne und innovative Dienstleistungsverwaltung im Herzen des Ruhrgebiets. Bei uns gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen, zum Alltag. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist.
 



Die Stadt Bochum auf facebook   Folge der Stadt Bochum auf Twitter   Die Stadt Bochum auf YouTube   Folge der Stadt Bochum auf Instagram   Die Stadt Bochum auf flickr

 
Werbepartner